Zur Person


Ich bin 1974 in Köln geboren, seit 1998 staatl. anerkannte Ergotherapeutin und seit 1999 am Kölner Zentrum für Frühbehandlung und Frühförderung tätig.

 

Seit 2009 bin ich zertifizierte Trainerin für das Marburger Konzentrationstraining und habe seitdem über 100 Schulkinder trainiert.

 

Neben meiner langjährigen Berufserfahrung verfüge ich über folgende Zusatzqualifikationen:

 

  • 1997: Sensorische Integration an der Rheinischen Akademie im Förderverein Psychomotorik
  • 1999: Systemisches Denken und Handeln in der Elternarbeit
  • 2001: Wirkungsgeflechte zwischen ADS/H und Teilleistungsstörungen
  • 2003: Möglichkeiten der frühen Prävention von LRS: Das Würzburger Trainingsprogramm
  • 2004: Früherkennung und Prävention schulischer Lernstörungen im Übergangsbereich Kindergarten-Schule
  • 2005: Entwicklungstest für Kinder von sechs Monaten bis sechs Jahren (ET6-6)
  • 2007: Zusatzausbildung zur Linkshänder- Beraterin, Frau Dr. J. B. Sattler, München
  • 2009: Ausbildung zur Trainerin für das Marburger Konzentrationstraining, Herr Dipl.-Psych. D. Krowatschek
  • 2010: Dyskalkulie, Diagnostik und Förderansätze
  • 2010: Früherkennung und Frühförderung von Kindern mit Lese-Rechtschreib-Störungen
  • 2013: Zusatzausbildung zur Dyskalkulie- und Legasthenie-Trainerin

 

Wegbeschreibung


Die Nikolaus-Lauxen-Straße befindet sich in der Nähe des Abteiparks in Pulheim-Brauweiler. 

 

Bus
Linie 961 (Haltestelle Helmholzstraße), Linie 962 oder 980 (Haltestelle Brauweiler Kirche, ca. 3-5 Gehminuten)

 

S-Bahn
S12, S13 bis Köln-Lövenich, dann Weiterfahrt mit dem Bus 961

 

Straßenbahn

Linie 1 bis Weiden-Zentrum, dann Weiterfahrt mit dem Bus 961